News & Termine

05.03.2018

DLA Piper für Aus- und Weiterbildung prämiert

Bucerius Executive Education gratuliert ihrem Akademiekunden

 

Jährlich prämiert die azur-Redaktion des JUVE Verlags vier Arbeitgeber für ihr besonderes Engagement bei Karriere- und Nachwuchsthemen. Während der feierlichen Zeremonie im Februar 2018 in Köln konnte DLA Piper eine der begehrten Trophäen für sich gewinnen.


Das in der Kategorie Aus- und Fortbildung ausgezeichnete Trainingsprogramm für die Associates von DLA Piper beschreibt die azur-Redaktion in ihrem Jury-Statement:


„Das stärkere Engagement für die Ausbildung ist Ausdruck einer veränderten Einstellung auf Partner-Ebene: Das Management hat die Förderung des eigenen Nachwuchses als Parole der Zukunft ausgegeben. Die Seminare für die deutschen Associates und Counsel wurden deshalb komplett umgekrempelt. Die Inhalte sind jetzt speziell auf die unterschiedlichen Ausbildungsniveaus zugeschnitten.

Unerlässlich für eine Kanzlei wie DLA sind gute internationale Kontakte. Seit kurzem bietet die Kanzlei daher ein zweiwöchiges Secondment in einem der europäischen DLA-Büros. So sollen die Nachwuchsanwälte die Gepflogenheiten anderer Länder besser kennenlernen und ihr Netzwerk ausbauen. „Absolut super!“, findet dies ein Associate in der azur-Umfrage.“

„Wir freuen uns sehr über den Erfolg unseres Akademiekunden DLA Piper“, so Dr. Patrick Schroer, Geschäftsführer der Bucerius Executive Education. „Wir bedanken uns für das von DLA Piper entgegengebrachte Vertrauen bei der Neuausrichtung des DLA LABs und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.“

„Wir setzen bereits seit vielen Jahren auf die Unterstützung der Bucerius bei der Aus- und Weiterbildung unserer Berufsträger“, sagt Christian Bieler, Head of HR bei DLA Piper. „Als strategischer Partner unterstützt uns Bucerius auf allen Ebenen – bei der Konzeption, der Organisation und im Management und ist dabei immer mit einem Ohr an der internen Zielgruppe und mit dem anderem am Markt“.

Julia Brünjes