Bucerius Center on the Legal Profession

Research Assistants

Weberstaedt, Jakob

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

mehr 

Jakob Weberstaedt ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bucerius Center on the Legal Profession und schreibt eine Doktorarbeit an der Humboldt-Universität Berlin zum internationalen Markt für Rechtsdienstleistungen.

Jakob Weberstaedt studierte Rechtswissenschaften u.a. an der Humboldt Universität Berlin, Cambridge University und am MGIMO in Russland. Er war Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes und wurde 2005 in Washington D.C. bei der Philip C. Jessup International Law Moot Competition als „7th best oralist“ ausgezeichnet.

Nach dem Studium war Jakob Weberstaedt bei Baker & McKenzie in Moskau als Associate tätig und Mitarbeiter der Sozietät WilmerHale in Berlin.
Neben seiner Doktorarbeit arbeitet Jakob Weberstaedt als freier Berater bei The Law Firm Companion in Berlin und forscht am Bucerius Center on the Legal Profession zu den Themen Kanzleimanagement, Rechtsmarkt und anwaltliches Berufsrecht.

Ziercke, Emma

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

mehr 

Emma Ziercke studierte Englische und Französische Rechtswissenschaften an der University of East Anglia in Norwich und an der Universität Jean Moulin Lyon III in Frankreich. Zwischen 2002 und 2009 arbeitete sie als Anwältin (Mergers & Acquisitions) bei Linklaters in London.


In 2014 schloss Emma Ziercke einen Executive MBA an der Nottingham University Business School mit Auszeichnung ab. Der Fokus ihrer Arbeit lag dabei auf Kanzleimanagement und sie erhielt Auszeichnungen für den besten Gesamtabschluss sowie für Ihre Masterarbeit zum Thema “Gender Diversity in Law Firms”. Nach dem Studium war Emma Ziercke als Unternehmensberaterin im Bereich Gender Diversity aktiv.

In der Position als wissenschaftliche Mitarbeiterin forscht die gebürtige Engländerin zu den Themen Kanzleimanagement, Gender Diversity und Organisational Behaviour (HR/Personal).