Bucerius Center on the Legal Profession

Im Fokus: Die Zukunft des Rechtsmarkts

Das Wissen über den Rechtsmarkt sowie Management- und Führungsstrategien von Kanzleien und Rechtsabteilungen ist im deutschsprachigen Raum immer noch unvollständig. Das Bucerius Center on the Legal Profession (Bucerius CLP) entwickelt fachübergreifendes Know-How sowie vermittelt Management- und Führungskompetenzen für Rechtsanwälte.

Das Center erstellt Analysen zu Fragen des Managements und der Führung von Wirtschaftskanzleien und Rechtsabteilungen und führt Forschungsprojekte zur Entwicklung des Rechtsmarktes und des regulatorischen Umfelds durch. Die dabei gewonnenen Ergebnisse und Erkenntnisse sind wissenschaftlich fundiert, in der Praxis sofort umsetzbar und fließen in die Weiterbildungsprogramme und Beratungsprojekte der Bucerius Executive Education ein.

 

Schnittstellenfunktion des Bucerius CLP

Gegründet wurde das Bucerius CLP aufgrund der Erkenntnis, dass ein guter Jurist nur dann auch ein guter Berater sein kann, wenn er neben einer profunden juristischen Ausbildung fachübergreifende Kenntnisse erwirbt. Unter dem Dach der Bucerius Law School agiert das Bucerius CLP an der Schnittstelle von Recht, Wirtschaft und Management in den Bereichen Training & Education, Conference & Network und Advisory Services.

 

Expertise von Wissenschaftlern und Praktikern

Unterstützt wird die Arbeit des Bucerius CLP durch Wissenschaftler und Praktiker in der Executive Faculty und den Mitgliedern des Advisory Boards, die ihre breitgefächerten Expertisen in die unterschiedlichen Programme und Projekte einbringen.


Bucerius CLP Bezugsrahmen


Schwerpunkte des Bucerius CLP

  • Legal Management & Leadership
  • Legal Tech & Innovation
  • Human Resources

 

Ziele und Anspruch

Das Bucerius CLP versteht sich als erster Ansprechpartner von wirtschaftsberatenden Kanzleien und Rechtsabteilungen bei Fragen zum Rechtsmarkt, Legal Trends und Innovationen sowie zu Management und Führung.

Das Center wird geleitet von dem Anspruch,

  • aus Juristen erfolgreiche Anwälte zu formen, die mit ethischem Bewusstsein unternehmerisch denken und handeln,
  • Kanzleien und Rechtsabteilungen in ihrem verantwortlichen Handeln zu unterstützen,
  • ein Verständnis von „Erfolg“ zu etablieren, das nicht allein auf Zahlen basiert, sondern weitere Faktoren wie Innovationen und Mitarbeiterführung einschließt,
  • sich eng an den Bedürfnissen des Arbeitsalltags zu orientieren und damit hochwertiges und in der Praxis konkret umsetzbares Wissen zu vermitteln.

Kontakt

Markus Hartung
Direktor Bucerius CLP
Tel.: 040 30706-267
markus.hartung(at)law-school.de

Kontakt

Dr. Patrick Schroer
Geschäftsführer
Tel.: 040 30706-107
patrick.schroer(at)law-school.de