Training & Education

Soziale Kompetenzen

Neben den Fachkenntnissen Recht und Wirtschaft ist auch soziale Kompetenz für eine erfolgreiche Rechtsberatung von großer Bedeutung. Der Rechtsanwalt von heute als trusted advisor benötigt die soziale Kompetenz, um erfolgreich am Rechtsmarkt zu agieren. Die Bucerius Executive Education bietet auch in diesem Kompetenzbereich ein auf Juristen abgestimmtes und qualitativ hochwertiges Programmportfolio an.

Das Seminar erhöht mit einem Einblick in die allgemeinen Regeln der Business Etikette die Souveränität und Sicherheit im Umgang mit rhetorischen Mitteln auf dem geschäftlichen Parkett, macht  auf Fettnäpfchen und Stolperfallen aufmerksam und professionalisiert das Auftreten (auch im internationalen Kontext).

Inhalte:

  • Sich souverän und sicher in der Geschäftswelt zu bewegen
  • Der Umgang mit Macht und Hierarchie
  • Etikette-Regeln für E-Mails, Briefe und Telefon
  • Überblick über internationale Besonderheiten
  • Das Bewusstsein für Körpersprache und sprachlichen Ausdruck
  • Der interaktive Vortrag
  • Erfahrungsaustausch

Seminarbeschreibung als Download (PDF)

Facts:
Teilnehmerkreis:
Associates
Dauer: 1 Tag (8 Stunden inklusive Pausen)
Termin / Ort: Ort und Zeitpunkt bestimmen Sie
Dozent:  Lehrbeauftragte der Bucerius Education
Gebühr: richtet sich nach Dauer und Gruppengröße

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot gerne an!

Aussagen wie z.B. „der Wettbewerb ist zu groß“, „wir sind zu teuer“ oder „das Marktumfeld ist gerade ungünstig“ sind Glaubenssätze und hängen unmittelbar mit der eigenen Einstellung zusammen.

Das Seminar zeigt Methoden und Techniken auf, um den eigenen Zustand und damit auch die eigene  Einstellung bzw. Glaubenssätze nachhaltig zu verändern.

Inhalte:

  • Wodurch werden der eigene Zustand und der des Kunden beeinflusst?
  • Aktive Zustandsveränderung
  • Denkmuster & Glaubenssätze erkennen und verändern
  • Innere Einstellung zu mir selbst, meiner Arbeit und meinen Kunden
  • Dauerhafte Selbstmotivation als Prozess
  • Fokusveränderung & Perspektivwechsel
  • Selbstreflektion

Seminarbeschreibung als Download (PDF)

Facts
Teilnehmerkreis: Associates, Counsel, Partner
Dauer: 1 Tag (8 Stunden inklusive Pausen)
Termin / Ort: Ort und Zeitpunkt bestimmen Sie
Dozent: Lehrbeauftragte der Bucerius Education
Gebühr: richtet sich nach Dauer und Gruppengröße

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot gerne an!

Das Seminar stellt sich der Aufgabe, juristische Texte kürzer, klarer und damit leserfreundlich zu formulieren, damit auch Nicht-Juristen sie verstehen.

Inhalte:

  • Die Leserperspektive, der Perspektivwechsel
  • Grundlagen des Textens und Formulierens: die zehn Regeln für klare Sprache

Seminarbeschreibung als Download (PDF)

Facts

Teilnehmerkreis: Associates, Senior Associates
Dauer: 1 Tag (8 Stunden inklusive Pausen)
Termin / Ort: Ort und Zeitpunkt bestimmen Sie
Dozent: Lehrbeauftragte der Bucerius Education
Gebühr: richtet sich nach Dauer und Gruppengröße

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot gerne an!
 

Anstatt männliche und weibliche Talente gleichermaßen zu nutzen, führen viele überholte Rollenverteilungen zwischen Mann und Frau immer noch zu Konflikten und schlechteren Ergebnissen.

Dabei bestätigen zahlreiche Untersuchungen der letzten Jahre, dass überall dort, wo in den Unternehmen die Entscheidungsmacht geteilt wird und somit Frauen zu einem Großteil mitbestimmen, eine wesentlich höhere Umsatzrendite erzielt wird.

In diesem Seminar lernen die Teilnehmerinnen ihre Stärken zu reflektieren und diese noch selbstbewusster einzusetzen. Sie steigern ihre innere Klarheit, ihre Überzeugungskraft und Souveränität.

Inhalte:

  • Erfolgreiche Kopfprogramme und praxisgeprüfte Werkzeuge der Kommunikation
  • Was sind die Regeln im Spiel der unterschiedlichen Talente?
  • Wie kann frau ihre Talente souverän und erfolgreich einbringen?

Seminarbeschreibung als Download (PDF)

Facts
Teilnehmerkreis: weibliche Associates, Counsel, Partnerinnen
Dauer: 1 Tag (8 Stunden inklusive Pausen)
Termin / Ort:
Ort und Zeitpunkt bestimmen Sie
Dozent: Lehrbeauftragte der Bucerius Education
Gebühr: richtet sich nach Dauer und Gruppengröße

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot gerne an!

Mit der zunehmenden Internationalisierung des beruflichen Umfelds steigt die Notwendigkeit, sich fachlich präzise auf Englisch verständigen zu können. Juristen bringen zumeist bereits hervorragende Englischkenntnisse bei ihrer Einstellung mit. Die englische Fachterminologie und anglo-amerikanische Rechtssystematik werden im Studium jedoch nur selten vermittelt.

Mögliche Seminarinhalte:

  • Legal English I – English for German Legal Practice
  • Legal English II – Key Aspects of Commercial and Corporate Legal Practice
  • Legal English III – Individual or Group Coaching on specific Legal Issues
  • ILEC-Preparation Course:
  • Business and Legal English for non-professional staff at law firms:
  • Contract Drafting Legal Negotiation Presentation skills including intercultural awareness

Seminarbeschreibung als Download (PDF)

Facts
Teilnehmerkreis: Associates, Senior Associates, Partner, Sekretariate, Rechtsanwaltsgehilfen
Dauer: 10 x 90 Minuten (in Blöcken zu je 10 Terminen) oder 1 Tag (8 Stunden inklusive Pausen)
Termin / Ort: Ort und Zeitpunkt bestimmen Sie
Dozenten: Britische und US-amerikanische Lehrbeauftragte der Bucerius Education
Gebühr: richtet sich nach Dauer und Gruppengröße

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot gerne an!

Anwälte haben täglich mit den unterschiedlichsten Persönlichkeiten und Branchen zu tun. Jeder Mandant hat seine ganz eigenen Erwartungen, Verhaltensweisen und Kommunikationsgewohnheiten.

Das Seminar hilft, den Bedürfnissen der Mandanten gerecht zu werden, Gepflogenheiten zu kennen, Hierarchien zu entschlüsseln und sich sowohl als Berater als auch als Verteidiger selbstbewusst und souverän zu präsentieren – alles wichtige Bausteine für eine erfolgreiche Mandantenkommunikation.

Inhalte:

  • Typische Merkmale und Sprachverhalten der unterschiedlichen Persönlichkeiten erkennen und branchentypische Motive systematisch bedienen
  • Gesprächs- und Argumentationsstrategien zuhörergerecht entwickeln
  • Den Mandanten auf Risiken und Chancen hinweisen und Beratungsbedarf wecken
  • Problemstellungen nachvollziehbar darlegen
  • Empfehlungen und Forderungen pointiert formulieren
  • Positionen wirkungsvoll vertreten und kontroverse Standpunkte partnerschaftlich diskutieren
  • Widerstände und Gesprächsblockaden seitens des Mandanten auflösen

Seminarbeschreibung als Download (PDF)

Facts
Teilnehmerkreis:  Associates, Counsel, Partner
Dauer: 1 Tag (8 Stunden inklusive Pausen)
Termin / Ort: Ort und Zeitpunkt bestimmen Sie
Dozent: Lehrbeauftragte der Bucerius Education
Gebühr:
richtet sich nach Dauer und Gruppengröße

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot gerne an!

Was empfinden Mandanten oder Verhandlungspartner wirklich, wenn sie ein neues Produkt oder eine Dienstleistung präsentiert bekommen? Welche Emotionen kommen bei  Mitarbeitern oder Vorgesetzten im Beurteilungsgespräch ins Spiel? Um dies zu wissen,muss mannicht unbedingt Gedanken lesen können – aber Mikroexpressionen in der Mimik.

Zu erkennen, wie sich der andere fühlt, und damit angemessen umzugehen, ist eine der wichtigsten Fähigkeiten für den Aufbau guter Beziehungen – und damit Voraussetzung für den Erfolg jedes Gesprächs.

Inhalte:

  • Was uns die Mimik verrät
  • Mimikscouting: Gefühle erkennen
  • Die limbische Angriffs-/Fluchtreaktion als Signal für einen Einwand
  • So erkennet manStress
  • Die sieben mimischen Einwandsignale
  • Prozessorientiertes Nutzen von Einwänden

Seminarbeschreibung als Download (PDF)

Facts
Teilnehmerkreis:  Associates, Counsel, Partner
Dauer: 1 Tag (8 Stunden inklusive Pausen)
Termin / Ort: Ort und Zeitpunkt bestimmen Sie
Dozent: Lehrbeauftragte der Bucerius Education
Gebühr:
richtet sich nach Dauer und Gruppengröße

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot gerne an!

Das Seminar Networking & Akquise zeigt unterschiedliche Wege und Methoden der Akquisition auf und gibt wertvolle Tipps zum Netzwerken. Unterschiedliche Akquisitionsstrategien werden entwickelt und in berufsalltagsrelevanten Situationen erprobt.
 
Inhalte:

  • Im Smalltalk Kontakte knüpfen und in Erinnerung bleiben
  • Akquisitionsstrategien an die Zielgruppe anpassen
  • Kanzleileistungen und -lösungen  wirkungsvoll darstellen
  • Kontakte nachhaltig pflegen
  • Bestehende Netzwerke nutzen und dabei ‚ganz nebenbei’ sich selbst und die Kanzlei kompetent und sympathisch verkaufen

Seminarbeschreibung als Download (PDF)

Facts
Teilnehmerkreis: Associates
Dauer: 1 Tag (8 Stunden inklusive Pausen)
Termin / Ort: Ort und Zeitpunkt bestimmen Sie
Dozent: Lehrbeauftragte der Bucerius Education
Gebühr: richtet sich nach Dauer und Gruppengröße

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot gerne an!

Für Anwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer ist der Pitch die Chance, neue Kunden zu gewinnen. Deshalb ist es wichtig, dass hier nichts dem Zufall überlassen wird.

Dieses Seminar zeigt, wie der Pitch erfolgreich gewonnen werden kann und welche Stolperfallen es gibt. Darüber hinaus werden weitere Methoden zur effektiven Neukundengewinnung erklärt und geübt.

Inhalte:

  • Die Motive des Wunschkunden
  • Der Fragenschlüssel als Door-Opener
  • Aktiver Beziehungsaufbau & Vertrauen
  • Äußere Kommunikation
  • Sinnesspezifische Wahrnehmung (VAKOG)
  • Die Welt meiner Klienten
  • Produktstärke vs. Produktnutzen
  • Körpersprache im Verkauf
  • Preis bzw. Kostenpräsentation
  • Cold Calling (Telefonakquise – Tipps & Tricks)

Seminarbeschreibung als Download (PDF)

Facts
Teilnehmerkreis: Associates, Counsel, Partner
Dauer: 1 Tag (8 Stunden inklusive Pausen)
Termin / Ort: Ort und Zeitpunkt bestimmen Sie
Dozent: Lehrbeauftragte der Bucerius Education
Gebühr: richtet sich nach Dauer und Gruppengröße

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot gerne an!

Das Seminar stellt die Pitchpräsentation und die Mandatsakquise in den Mittelpunkt. Neben strategischen Überlegungen zum Angebotsprozess wird vor allem die individuelle Kanzlei- und Angebotspräsentation vorgestellt und die Besonderheiten der Arbeit im internationalen Kontext beleuchtet .

Inhalte:

  • Strategische Pitch- und Präsentationsvorbereitung
  • Mandantenprofiling
  • Die Expertise und Leistungen der Kanzlei wirkungsvoll darstellen
  • Vorgehensweisen, Inhalte und Angebote nachvollziehbar präsentieren
  • Kernbotschaften formulieren
  • Adressatenorientierte sprachliche Aufbereitung
  • Visualisierungstechniken
  • Im Team präsentieren

Seminarbeschreibung als Download (PDF)

Facts:
Teilnehmerkreis: Associates, Counsel und Partner
Dauer: 1 Tag (8 Stunden inklusive Pausen)
Termin / Ort: Ort und Zeitpunkt bestimmen Sie
Dozent: Lehrbeauftragte der Bucerius Education
Gebühr: richtet sich nach Dauer und Gruppengröße

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot gerne an!

Die Menge an Informationen ist deutlich angestiegen: Von E-Mails (und deren Anhängen) bis hin zu fachlichen Informationen aus zahlreichen Quellen: vier Stunden verbringen Führungskräfte im Durchschnitt jeden Tag mit der Aufnahme von schriftlichen Informationen (bei fachlich arbeitenden Menschen ist es oft nicht weniger). Dies ist ein großer Zeitblock, über dessen Optimierung wenig nachgedacht wird.

In diesem Training lernen die Teilnehmer ein bewährtes Schritt-für-Schritt-System kennen, das eine erhebliche Steigerung der persönlichen Lesegeschwindigkeit garantiert. Hierbei werden unter anderem die natürlichen Stärken des Auges und Gehirns genutzt, die Aufnahmefähigkeit verbessert und das Gedächtnis trainiert.

Inhalte:

  • Standortbestimmung: Geschwindigkeit & Textverständnis
  • Den Lesebremser Nr. 1 ausräumen
  • Die Augenkontrolle verbessern
  • Die Blickspanne voll nutzen und erweitern
  • Bedingungen für eine gute Konzentration
  • Hohe Effizienz auch bei trockenen Texten
  • Schnelles Finden der relevanten Informationen
  • Techniken für unterschiedliche Textarten
  • Langfristiges Abspeichern gelesener Inhalte

Seminarbeschreibung als Download (PDF)

Facts
Teilnehmerkreis:  Associates, Counsel, Partner
Dauer: 1 Tag (8 Stunden inklusive Pausen)
Termin / Ort: Ort und Zeitpunkt bestimmen Sie
Dozent: Lehrbeauftragte der Bucerius Education
Gebühr:
richtet sich nach Dauer und Gruppengröße

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot gerne an!

Neben fachlichen Fragestellungen stehen Fachanwälte im Berufsalltag auch kommunikativen Herausforderungen gegenüber. Um Sie dafür mit dem notwendigen Handwerkszeug auszustatten, bietet Ihnen dieses Rhetorikseminar die Gelegenheit zur Verbesserung Ihrer Präsentations- und Argumentationsfähigkeiten. Um zielorientiert zu präsentieren und Verhandlungen erfolgreich zu beschließen, bedarf es mehr als nur guter Argumente. Mithilfe sorgfältiger Planung und verschiedener Strategien setzen Sie Ihre Ziele durch und erreichen zufriedenstellende Ergebnisse.

In diesem Praxisseminar wird zum einen der sichere Umgang mit Präsentations- und Argumentationstechniken und zum anderen mit Interaktions- und Verhandlungstechniken vor Gericht im Mittelpunkt stehen.

Lernen Sie u.a.

  • Ihre (Kanzlei-)Präsentation oder Ihren Vortrag zweckmäßig aufbauen
  • Klar und pointiert formulieren
  • Als Anwaltspersönlichkeit sicher und einnehmend auftreten
  • Den Mandanten wirkungsvoll und kompetent vertreten
  • Adressatenorientiert plädieren und Positionen wirkungsvoll vertreten
  • Vorschläge gezielt anfechten und an den entscheidenden Stellen souverän einhaken
  • In der Zeugenbefragung geschickt fragen
  • Mit der Gegenseite verhandeln und kontroverse Standpunkte partnerschaftlich diskutieren
  • Mit Einwänden und Widerständen umgehen
  • In praktischen Übungen mit Videoanalyse können Sie Ihre Wirkung auf andere erproben und nachhaltig verbessern. Dadurch werden Sie in Ihrem Arbeitsalltag selbstsicherer auftreten, Kompetenz ausstrahlen sowie überzeugend präsentieren und argumentieren.

Seminarbeschreibung als Download (PDF)

Facts
Teilnehmerkreis: Associates, Counsel und Partner
Dauer: 1 Tag (8 Stunden inklusive Pausen)
Termin / Ort:
Ort und Zeitpunkt bestimmen Sie
Dozent:
Lehrbeauftragte der Bucerius Education GmbH
Gebühr: richtet sich nach Dauer und Gruppengröße

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot gerne an!

Nur wirkungsvoll präsentierte Inhalte kommen nachhaltig bei den Zuhörern an. Insbesondere die Vermittlung juristischer Fachinhalte erfordert ein wohlüberlegtes Vorgehen, geht es doch meist um komplexe Zusammenhänge, die oftmals einem fachfernen Publikum verständlich gemacht werden müssen. Das Seminar geht in Theorie und praktischen Übungen auf die Frage ein:  „Wie erreiche ich mein Gegenüber?“ und definiert und verbessert den persönlichen Präsentationsstil.

Inhalte:

  • Redeaufbau, Erzählstrategien und Stilistik
  • Der individuelle Präsentationsstil
  • Komplizierte Sachverhalte schnell und präzise auf den Punkt bringen
  • Problematiken und Risiken darstellen, Lösungsvorschläge verkaufen
  • Klar strukturiert und anschaulich sprechen und präsentieren
  • Adressaten- und nutzenorientiert argumentieren
  • Stimme und Körpersprache sinnvoll einsetzen
  • Mit Power Point effizient und zielorientiert umgehen

Seminarbeschreibung als Download (PDF)

Facts
Teilnehmerkreis: Associates, Counsel, Partner
Dauer: 1 oder 2 Tage (8 oder 16 Stunden inklusive Pausen)
Termin / Ort: Ort und Zeitpunkt bestimmen Sie
Dozent: Lehrbeauftragte der Bucerius Education
Gebühr: richtet sich nach Dauer und Gruppengröße

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot gerne an!

Das Seminar befasst sich mit dem Thema Resilienz, sprich der eigenen Widerstandsfähigkeit, die sich zumindest teilweise, erlernen lässt.
Ein hohes Maß an Resilienz wirkt sich nicht nur auf die Ausgeglichenheit eines Menschen aus. Es geht um die innere Haltung, um die Fähigkeit sich selbst und andere zu führen und dabei die für die Sozietät gesteckten Ziele zu erreichen.

Die Teilnehmer lernen in diesem Seminar, die Zusammenhänge zwischen Sozietätskultur, Führungsstil und der Widerstandsfähigkeit zu verstehen und lernen moderne Strategien zum Ausbau ihres optimalen Wirkungsgrades als resiliente Anwälte und Partner kennen.

  • Grundlegendes Verständnis des Konzeptes Resilienz
  • Kenntnis des Modells der "Sieben Sphären der Resilienz"
  • Entwicklung eines individuellen Resilienz Aktionsplans
  • Praxistaugliche Konzepte zur Stärkung der eigenen inneren Widerstandsfähigkeit

Seminarbeschreibung als Download (PDF)

Facts
Teilnehmerkreis:  Associates, Counsel, Partner
Dauer: 1 Tag (8 Stunden inklusive Pausen)
Termin / Ort: Ort und Zeitpunkt bestimmen Sie
Dozent: Lehrbeauftragte der Bucerius Education
Gebühr:
richtet sich nach Dauer und Gruppengröße

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot gerne an!

Erfolgreich im Beruf zu sein, bedeutet, die Spielregeln des Berufslebens zu kennen und sich von Anfang an sinn- und wirkungsvoll einzubringen. Ein ganz wesentlicher Erfolgsfaktor ist
dabei die Kommunikation. Wie verhalte ich mich in einem Teammeeting, wie in der Besprechung mit dem Mandanten?

Warum ein rein frauenspezifisches Seminar? Der Berufsalltag ist zwar auf den ersten Blick ein Miteinander von Männern und Frauen. Und doch gibt es manche Themen, die vor allem Frauen interessieren und die in gemischten Gruppen nicht immer ausreichend zur Sprache kommen.

Inhalte:

  • Sich sichtbar machen und selbstbewusst auftreten
  • Über eigene Leistungen, Ziele, Interessen sprechen
  • Techniken der Selbstdarstellung kennenlernen
  • Weibliche Kommunikationsstereotype aufdecken
  • Einen Standpunkt äußern und überzeugend argumentieren
  • Die eigene Wirkung auf andere erproben und verbessern
  • Körpersprache und Stimme wirkungsvoll nutzen

Seminarbeschreibung als Download (PDF)

Facts
Teilnehmerkreis: weibliche Associates, Counsel, Partnerinnen
Dauer: 1 Tag (8 Stunden inklusive Pausen)
Termin / Ort: Ort und Zeitpunkt bestimmen Sie
Dozent: Lehrbeauftragte der Bucerius Education
Gebühr: richtet sich nach Dauer und Gruppengröße

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot gerne an!

Eine erfolgreiche Verhandlung gewährleistet zufriedene Mandanten. Dieser Umstand macht Verhandlungsführung zur Schlüsselkompetenz für Anwälte. Das Seminar widmet sich ausführlich der Gestaltung des Verhandlungsprozesses selbst, denn dieser beeinflusst das am Ende gefundene Ergebnis nachhaltig. Eine sorgfältige Vorbereitung umfasst dabei neben rechtlichen und kaufmännischen Fragen auch zahlreiche Aspekte des Kommunikationsprozesses. Dabei kommt es zentral darauf an, wie eine konstruktive Verhandlungstaktik zu Vertrauensaufbau und damit zu effektiven und strukturierten Verhandlungsrunden führen kann.

Inhalte:

  • Kompetenzen professioneller Verhandler
  • Grundlagen Verhandlungstheorie, Harvard 2.0
  • Die Rolle von Emotionen in Verhandlungen
  • Ausbau der eigenen Verhandlungsmacht durch gute Kommunikation
  • Analyse des persönlichen Verhandlungsstils
  • Souverän agieren, auch wenn’s schwierig wird
  • Transfer in die Praxis

Seminarbeschreibung als Download (PDF)

Facts
Teilnehmerkreis: Associates, Counsel, Partner
Dauer: 1 Tag (8 Stunden inklusive Pausen)
Termin / Ort: Ort und Zeitpunkt bestimmen Sie
Dozent: Lehrbeauftragte der Bucerius Education
Gebühr: richtet sich nach Dauer und Gruppengröße

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot gerne an!

Eine erfolgreiche Verhandlung gewährleistet zufriedene Mandanten. Dieser Umstand macht Verhandlungsführung zur Schlüsselkompetenz für Anwälte. Das Seminar widmet sich ausführlich der Gestaltung des Verhandlungsprozesses selbst, denn dieser beeinflusst das am Ende gefundene Ergebnis nachhaltig. Eine sorgfältige Vorbereitung umfasst dabei neben rechtlichen und kaufmännischen Fragen auch zahlreiche Aspekte des Kommunikationsprozesses. Dabei kommt es zentral darauf an, wie eine konstruktive Verhandlungstaktik zu Vertrauensaufbau und damit zu effektiven und strukturierten Verhandlungsrunden führen kann.

Inhalte:

  • Systematik professioneller Verhandlungen (Kurzinput)
  • Systematische Vorbereitung von Verhandlungen
  • Manipulationen in Verhandlungen
  • Eigene Ziele auch gegen Widerstände behaupten
  • Umgang mit Blockaden, Drohungen etc.

Seminarbeschreibung als Download (PDF)

Facts
Info: Das Seminar kann als eigenständiges Seminar oder als Folgeseminar von Verhandlungsführung 1 gebucht werden.
Teilnehmerkreis:
Associates, Counsel, Partner
Dauer: 1 Tag (8 Stunden inklusive Pausen)
Termin / Ort: Ort und Zeitpunkt bestimmen Sie
Dozent: Lehrbeauftragte der Bucerius Education
Gebühr: richtet sich nach Dauer und Gruppengröße

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot gerne an!

Mehr schaffen in weniger Zeit! Neben den klassischen Herausforderungen, wie Prioritätensetzung und effektiver Planung, wird der Arbeitsalltag auch immer mehr von veränderten Herausforderungen beeinflusst. Unterschiedlichste Unterbrechungen, höhere Erreichbarkeit, Zusatzaufgaben neben dem Tagesgeschäft, gestiegene Anforderungen und oft einfach mehr Stress als früher, fordern mehr denn je eine intelligente Nutzung der verfügbaren Zeit. Das Seminar beschäftigt sich mit der Anwendung bewährter Prinzipien und deren Globalwirkung, die zu einer höheren Effektivität verhelfen.

Inhalte:

  • Unterbrechungen und Fremdsteuerung meistern: Erreichbarkeitsfalle vs. Serviceorientierung, das Recht auf die eigene Zeitverwendung, sein Umfeld „erziehen“
  • Selbstmanagement & Eigenorganisation: das Wesentliche erkennen und vorantreiben, dauerhafte Eigenmotivation auf Knopfdruck, Stressreduktion, Planung, die wirklich funktioniert
  • Informationsflut im Griff: E-Mails bändigen, Outlook als Steuerungszentrale nutzen, ungeahnte Zeitsparpotenziale am PC

Seminarbeschreibung als Download (PDF)

Facts
Teilnehmerkreis: Associates, Counsel, Partner
Dauer: 1 Tag (8 Stunden inklusive Pausen)
Termin / Ort: Ort und Zeitpunkt bestimmen Sie
Dozent: Lehrbeauftragte der Bucerius Education
Gebühr: richtet sich nach Dauer und Gruppengröße

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot gerne an!

Kontakt

Natja Rühl
Programmmanagement
Tel.: 040 30706-268
natja.ruehl(at)law-school.de

Kristina Dieter
Programmmanagement
Tel.: 040 30706-2913
kristina.dieter(at)law-school.de

Julia Brünjes
Programmmanagement
Tel.: 040 30706-199
julia.bruenjes(at)law-school.de