Conferences & Network

Digital Tax Symposium

Neu ab Frühjahr 2020 findet das Digital Tax Symposium an der Bucerius Law School in Hamburg statt und behandelt in Impulsvorträgen und Diskussionsrunden mit Praktikern aus Steuer, Anwaltschaft, Wissenschaft, Ministerien und Rechtsprechung aktuelle Themen in dem jeweiligen Schwerpunktbereich.

Teilnehmende erhalten einen Fortbildungsnachweis nach §15 FAO.

Folgendes Thema wird Schwerpunkt des Digital Tax Symposiums werden:

 

2020 - Die Zukunft beginnt heute: Besteuerung digitaler Wertschöpfung de lege lata

Facts
Datum:
23. April 2020
Teilnehmerkreis: Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüferinnen und Wirtschaftsprüfer, Steuerberaterinnen und Steuerberater, Finanzrichterinnen und Finanzrichter, Finanzbeamtinnen und Finanzbeamte
Dauer: 8 Stunden inkl. Mittagessen, Kaffeepausen
(Fortbildungsnachweis nach §15 FAO für 6 Zeit-Stunden)
Ort: Bucerius Law School
Dozent: Lehrbeauftragte der Bucerius Education
Gebühr: 450,00 € zzgl. MwSt.

Weitere Information und Buchung

Bei Fragen zu unserem Symposium, wenden Sie sich gerne an die Programmmanagerin Marianne Lüdemann, E-Mail: marianne.luedemann(at)law-school.de oder Telefon 040 / 30706-2913.

Kontakt

Marianne Lüdemann
Programmmanagement
Tel.: 040 30706-2913
marianne.luedemann(at)law-school.de

Flyer Digital Tax Symposium
21. November 2019
(PDF-Download)